Xenatrek's HomePage

Xena and Gabrielle Tribute FanPage
 
Home | News | Xena | ST-Voyager | Artikel | Über mich | Computer | Other Projects

Episode-Guide Staffel 4


01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | Übersicht

Episode 4.05 | Krieg und Frieden

Orig. Titel: A Good Day

Drehbuch: Steven L. Sears | Regie: Rick Jacobson | Musik: Joseph LoDuca

Hauptdarsteller: Lucy Lawless - Xena, Reneé O'Connor - Gabrielle

Weitere Darsteller: Karl Urban - Caesar, Stephen Lovatt - Phlanagus, Jeremy Callaghan - Pompey, Darren Young - Brutus, Stephen Butterworth - Carminus, Caleb Ross - Temecula, Caitlin McDougall - Nogolin, Tyler Read - Deirimus, Steve Matthews - Olivas, Roydon Muir - Agrilius

Zusammenfassung:
Ein griechisches Dorf wird von den Römern heimgesucht. Nichts ist ihnen geblieben. Als eine der Bewohnerinnen den Römern erzählt, dass ihr Mann doch in der römischen Armee dient, wird das ganze Dorf, nun zum Verräter deklariert, vor ein römisches Exekutionskommando gestellt. Phlanagus, Hauptmann, der römischen Armee und griechischer Herkunft, befiehlt dem Zenturio die Speere zu senken, da das Dorf unter seinem Schutz stehe. Dem Zenturio widerstrebt es aber dem Befehl Folge zu leisten, da der Hauptmann ein Grieche ist. Während die beiden noch streiten greift Xena ein, entwaffnet die Römer und vertreibt sie aus dem Dorf. Phlanagus bleibt bei seiner Familie zurück. Ein Krieg scheint unausweichlich und so versammelt Xena Freiwillige um sich. Felder, Häuser und Vieh wird verbrannt, damit die Römer keine Nahrung oder Schutz vorfinden. Das griechische Volk zieht sich in die Berge zurück und Xena schmiedet Pläne für den bevorstehenden Kampf...

Schluss-Disclaimer:
Während der Dreharbeiten zu dieser Folge wurden keine bleibenden Kampfnarbenverursacht.

Design and Layout by Gabriele | Copyright 2004 - 2021 | 16:15 Uhr