Xenatrek's HomePage

Xena and Gabrielle Tribute FanPage
 
Home | News | Xena | ST-Voyager | Artikel | Über mich | Computer | Other Projects

Götter


Olymp | Asgard | Nirwana


Auf den folgenden Seiten möchte ich Euch ein paar Götter vorstellen, die unter anderem in der Serie, Xena: Kriegerprinzessin, Erwähnung finden, bzw. auch dargestellt wurden.

Wie mittlerweile die meisten Fans wissen dürften, wurde nicht immer unbedingt auf die Richtigkeit von Namen, Orten, etc. geachtet. Trotzdem sind die meisten Namen korrekt, so dass eine Identifizierung und Beschreibung der Gottheiten gegeben ist.

Ich habe versucht mich so kurz wie möglich zu fassen. Die meisten Bücher über die griechische Antike, insbesondere die Darstellung und Beschreibung der Götter, sind mehrere hundert Seiten dick. Diejenigen unter Euch, die also mehr Einzelheiten erfahren möchten, sollten deshalb auf entsprechende Literatur zurückgreifen. Auf meiner Linkseite findet Ihr hierzu auch ein paar Adressen, die mit einer ausführlicheren Beschreibung aufwarten.

Es gibt jetzt auch eine kurze Einführung zu den Nordischen Göttern. Nachdem ich hunderte von Seiten im WWW duchforstet hatte, konnte ich die erforderlichen Informationen zusammentragen und in gekürzter Fassung (sehr gekürzt) hier wiedergeben.

Das gleiche gilt auch für die indischen Götter. Hier ist die Zusammenfassung noch kürzer ausgefallen. Die Inder haben so viele Gottheiten, das ich mich doch sehr wundern muss, dass die da den Überblick behalten. Es gibt aber, den Indern sei Dank, doch einige Hauptgötter, Inkarnationen und Aspekte, die ich auf der nächsten Seite aufgeführt habe.

Interessant dürfte aber für alle Religionsinteressierten sein das die Haupt-Gottheiten, wie es scheint, immer aus einem 12er Gestirn bestehen, bzw. immer wieder auch die Zahlen 3 und 6 vorkommen. Beim Christentum sind es die 12 Apostel, im Islam sind es z.B. die 6 Glaubensartikel und der islam. Kalender richtet sich nach den Mondmonaten (12).

Ich persönlich habe mit Religion nichts am Hut. Bin wie man so schön sagt Heide oder auch Atheist. Das einzige was mir im Laufe der Jahre so aufgefallen ist, ist das sich die Religionen, die 'alten' wie die 'neuen' irgendwie alle ähnlich sind. Das heisst allerdings nicht das sie auch so praktiziert werden, wie das geschriebene Wort sagt. Gerade bei den Christen und den Moslems stehen die Taten doch sehr im Widerspruch mit dem geschriebenen Wort. Viel Schrecken und Elend wird im Namen des Glaubens verbreitet. Und das geht sehr gegen mein persönliches Verständnis.

Design and Layout by Gabriele - Copyright 2004-2017